Vättner Skulpturenweg

Das Buch "Vättner Skulpturenweg" wurde Ende 2010 von Gyelt Tuinstra publiziert. Es vermittelt einen persönlichen Eindruck der Autoren vom 2009 entstandenen Skulpturenweg als Gesamtkunstwerk. Es wurde gänzlich traditionell angefertigt vom Bleisatz über den Druck bis hin zum Binden. Die zwölf Skulpturen werden jeweils mit einer speziell für diesen Druck angefertigten Abbildung und einem kurzen Text vorgestellt.

Der Verein hat dieses Projekt mit Werbung und Sponsoring unterstützt.

Flyer zum Buch

Früheres Vereinsprojekt

nach oben